C III. Punktionen


Allgemeine Bestimmung

Zum Inhalt der Leistungen für Punktionen gehören die damit im Zusammenhang stehenden Injektionen, Instillationen, Spülungen sowie Entnahmen z. B. von Blut, Liquor, Gewebe.

300

Punktion eines Gelenks

120

6,99

16,10

301

Punktion eines Ellenbogen-, Knie- oder Wirbelgelenks

160

9,33

21,46

302

Punktion eines Schulter- oder Hüftgelenks

250

14,57

33,51

303

Punktion einer Drüse, eines Schleimbeutels, Ganglions, Seroms, Hygroms, Hämatoms oder Abszesses oder oberflächiger Körperteile

80

4,66

10,72

304

Punktion der Augenhöhle

160

9,33

21,46

305

Punktion der Liquorräume (Subokzipital- oder Lumbalpunktion)

350

20,40

46,92

305 a

Punktion der Liquorräume durch die Fontanelle

250

14,57

33,51

306

Punktion der Lunge auch Abszeß- oder Kavernenpunktion in der Lunge oder Punktion des Gehirns bei vorhandener Trepanationsöffnung

500

29,14

67,02

307

Punktion des Pleuraraums oder der Bauchhöhle

250

14,57

33,51

308

Gewebeentnahme aus der Pleura gegebenenfalls einschließlich Punktion

350

20,40

46,92

310

Punktion des Herzbeutels

350

20,40

46,92

311

Punktion des Knochenmarks auch Sternalpunktion

200

11,66

26,81

312

Knochenstanze gegebenenfalls einschließlich Entnahme von Knochenmark

300

17,49

40,23

314

Punktion der Mamma oder Punktion eines Lymphknotens

120

6,99

16,10

315

Punktion eines Organs (z. B. Leber, Milz, Niere, Hoden)

250

14,57

33,51

316

Punktion des Douglasraums

250

14,57

33,51

317

Punktion eines Adnextumors auch einschließlich Douglaspunktion

350

20,40

46,92

318

Punktion der Harnblase oder eines Wasserbruchs

120

6,99

16,10

319

Punktion der Prostata oder Punktion der Schilddrüse

200

11,66

26,81

321

Untersuchung von natürlichen Gängen oder Fisteln mittels Sonde oder Einführung eines Fistelkatheters gegebenenfalls einschließlich anschließender Injektion oder Instillation

50

2,91

6,69