M IV. 4. a. Untersuchungen im Nativmaterial oder nach Anreicherung


4740 - 4745

Lichtmikroskopische Untersuchung zum Nachweis von Parasiten, ohne oder mit einfacher Anfärbung (z. B. Lugol- oderMethylenblaufärbung) gegebenenfalls einschließlich spezieller Beleuchtungsverfahren (z. B. Phasenkontrast) , qualitativ, je Untersuchung

120

6,99

8,05

Katalog

4740

Amöben

4741

Lamblien

4742

Sarcoptes scabiei (Krätzmilbe)

4743

Trichomonaden

4744

Würmer und deren Bestandteile, Wurmeier

4745

Untersuchungen mit ähnlichem methodischem Aufwand

Die untersuchten Parasiten sind in der Rechnung anzugeben.

4747 - 4751

Lichtmikroskopische Untersuchung zum Nachweis von Parasiten, ohne oder mit einfacher Anfärbung (z. B. Lugol- oder Methylenblaufärbung) gegebenenfalls einschließlich spezieller Beleuchtungsverfahren (z. B. Phasenkontrast) , nach einfacher Anreicherung (z. B. Sedimentation, Filtration, Kochsalzaufschwemmung), qualitativ, je Untersuchung

160

9,33

10,73

Katalog

4747

Amöben

4748

Lamblien

4749

Trichomonaden

4750

Würmer und deren Bestandteile, Wurmeier

4751

Untersuchungen mit ähnlichem methodischem Aufwand

Die untersuchten Parasiten sind in der Rechnung anzugeben.

4753 - 4754

Lichtmikroskopische Untersuchung zum Nachweis von Parasiten einschließlich aufwendigerer Anfärbung , qualitativ, je Untersuchung

250

14,57

16,76

Katalog

4753

Giemsafärbung (Blutausstrich) (z. B. Malariaplasmodien)

4754

Untersuchungen mit ähnlichem methodischem Aufwand

Die untersuchten Parasiten sind in der Rechnung anzugeben.

4756

Lichtmikroskopische Untersuchung zum Nachweis von Parasiten, ohne oder mit einfacher Anfärbung (z. B. Lugol- oder Methylenblaufärbung) oder speziellen Beleuchtungsverfahren (z. B. Phasenkontrast), nach aufwendiger Anreicherung oder Vorbereitung (z. B. Schlüpfversuch, Formalin-Äther-Verfahren), qualitativ, je Untersuchung

200

11,66

13,41

4757

Lichtmikroskopische Untersuchung zum Nachweis von Parasiten, ohne oder mit einfacher Anfärbung (z. B. Lugolfärbung oder Methylenblaufärbung) oder speziellen Beleuchtungsverfahren (z. B. Phasenkontrast), nach aufwendiger Anreicherung oder Vorbereitung (z. B. Schlüpfversuch, Formalin-Äther-Verfahren), quantitativ (z. B. Filtermethode, Zählkammer), je Untersuchung

250

14,57

16,76

4758

Lichtmikroskopische immunologische Untersuchung zum Nachweis von Parasiten im Nativmaterial einschließlich Fluoreszenz-, Enzym- oder anderer Markierung , je Antiserum

290

16,90

19,44

4759

Ligandenassay (z. B. Enzym-, Radioimmunoassay) gegebenenfalls einschließlich Doppelbestimmung und aktueller Bezugskurve , zum Nachweis von Parasitenantigenen im Nativmaterial, je Untersuchung

250

14,57

16,76