O II. 1. g. Nieren


5440

Nierenfunktionsszintigraphie mit Bestimmung der quantitativen Ganzkörper-Clearance und der Einzelnieren-Clearance gegebenenfalls einschließlich Blutaktivitätsbestimmungen und Vergleich mit Standards

2800

163,20

293,76

5441

Perfusionsszintigraphie der Nieren einschließlich semiquantitativer oder quantitativer Auswertung

1600

93,26

167,87

5442

Statische Nierenszintigraphie

600

34,97

62,95

Die Leistungen nach den Nummern 5440 bis 5442 sind je Sitzung nur einmal und nicht nebeneinander berechnungsfähig.

5443

Zusatzuntersuchung zu den Leistungen nach den Nummern 5440 oder 5441 mit Angabe der Indikation (z. B. zusätzliches Radionephrogramm als Einzel- oder Wiederholungsuntersuchung, Tiefenkorrektur durch Verwendung des geometrischen Mittels, Refluxprüfung, forcierte Diurese)

700

40,80

73,44

5444

Quantitative Clearanceuntersuchungen der Nieren an Sondenmeßplätzen gegebenenfalls einschließlich Registrierung mehrerer Kurven und Blutaktivitätsbestimmungen

1000

58,29

104,92

Neben der Leistung nach Nummer 5444 ist die Leistung nach Nummer 5440 nicht berechnungsfähig.